Telefon: 0261/1004 6221 oder Mail: info@restaurant-verbene.de

März (Beispielsuppe)

Startseite / Rezepte / März (Beispielsuppe)

Zutaten

  • 300 g  Möhren  
  • 300 g  Kohlrabi  
  • 300 g  festkochende Kartoffeln  
  • 600 ml  Hühnerbrühe (Instant) 
  • 100 g  tiefgefrorene Erbsen  
  • 300 g  Hähnchenfilet  
  • 1 EL  Öl  
  • Salz 
  • Pfeffer 
  • 3 EL  Butter oder Margarine  
  • 2 EL  Mehl  
  • 3 EL  Schlagsahne  
  • Petersilie und Schnittlauch

Für ca. 4 Personen

Zubereitung

Möhren waschen, schälen und in Scheiben schneiden. Kohlrabi schälen und in Stifte schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Hühnerbrühe aufkochen. Kartoffeln ca. 10 Minuten, Möhren und Kohlrabi 5-6 Minuten kochen. Erbsen zufügen und ca. 3 Minuten mitkochen. Brühe abgießen und auffangen. Inzwischen Fleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch ca. 5 Minuten unter Wenden braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Fett in einem Topf schmelzen, Mehl einrühren und anschwitzen. Brühe unter Rühren zugießen. Aufkochen und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Mit Sahne verfeinern, eventuell nachwürzen. Fleisch und Gemüse zur Suppe geben. In Schalen anrichten und mit den Kräutern bestreuen.

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Tischreservierungen